Haupt Sonstiges Sprinten Sie, um ein Netzwerk von Wi-Fi-Hotspots anzubieten
Sonstiges

Sprinten Sie, um ein Netzwerk von Wi-Fi-Hotspots anzubieten

NachrichtenTablets 21. Juli 2003 17:00 PDT

Die Sprint PCS Group wird bis Ende dieses Jahres Wi-Fi-Wireless-LAN-Hotspots aufbauen und Roaming-Vereinbarungen mit anderen Dienstanbietern treffen, um bis Ende dieses Jahres an mehr als 2.100 US-Standorten einen schnellen lokalen drahtlosen Datenzugriff bereitzustellen, teilte der Mobilfunkanbieter am Montag mit.

Preise für den Dienst, der bis Ende dieses Quartals eingeführt wird, waren noch nicht verfügbar, und Gebühren für den Wi-Fi-Dienst können erst Ende dieses Jahres in die Mobilfunkrechnungen der Sprint-Kunden integriert werden. Die Kombination aus Sprints eigenen Hotspots und denen, die durch Roaming-Angebote verfügbar sind, wird jedoch eines der größten Hotspot-Netzwerke des Landes schaffen.

Öffentliche Wi-Fi-Hotspots, die normalerweise drahtlose LANs mit 11 Mbit/s (Bit-pro-Sekunde) basierend auf der Spezifikation IEEE 802.11b verwenden, nehmen zu, da Dienstanbieter ihren reisenden Kunden eine Hochgeschwindigkeits-Datenoption anbieten wollen, so die Industrie Analysten. Benutzer mögen die hohe Geschwindigkeit, sind aber frustriert, dass sie viele verschiedene Konten einrichten müssen, um sie an mehreren Stellen zu erhalten, sagten sie.

Der Dienst von Sprint mit dem Namen PCS Wi-Fi Access wird mit mehr als 800 Hotspots an Standorten wie Flughäfen, Kongresszentren und Hotels beginnen. Laut Jason Guesman, Director of Business Marketing bei Sprint PCS, der mobilen Einheit der Sprint Corp. im Overland Park, Kansas. Das Ziel der Fluggesellschaft ist es, schließlich 90 Prozent aller US-Hotspots durch Roaming-Vereinbarungen und eigenen Ausbau anzubieten, um eine Kundennachfrage zu bedienen, die Sprint glaubt, dass sie noch in den Kinderschuhen steckt, sagte Guesman.

Was sie suchen, ist das, was wir im Mobilfunk eingeführt haben … ein einziges landesweites Netzwerk mit einheitlichen Preisen und einheitlichem Service, sagte Guesman. Sprint erwägt auch, den Service außerhalb der USA auszuweiten, fügte er hinzu. Einer seiner Roaming-Partner, AirPath Wireless Inc., arbeitet laut Sprint mit Dienstanbietern in 15 Ländern zusammen. Als Roaming-Partner nimmt auch Wayport Inc. teil.

Sprint bietet derzeit einen Mobilfunkdatendienst, Sprint PCS Vision, an, der nach Angaben des Unternehmens Geschwindigkeiten von 50.000 bps (Bits pro Sekunde) bis 70.000 bps liefern kann, um die Einwahlgeschwindigkeit herum. Wenn Kunden dieses Dienstes einen mit Sprint verbundenen Wi-Fi-Hotspot für einen schnelleren Zugriff an einem bestimmten Ort nutzen möchten, müssen sie sich zunächst bei PCS Vision ab- und beim Wi-Fi-Dienst anmelden, sagte Guesman. Während PCS Vision-Gebühren auf der Mobilfunkrechnung des Kunden erscheinen, erfordert der Wi-Fi-Dienst die Einrichtung eines separaten Kontos mit einer Kreditkartennummer.

Für Kunden, die die PCS-Verbindungskartenhardware von Sprint für Mobilfunkdaten verwenden, stellt Sprint jedoch eine einzige Software zur Verwaltung der Verbindungen zu beiden Diensten bereit. Es wird PCS Connection Manager mit Wi-Fi genannt und zeigt die aktuelle Verfügbarkeit beider Arten von Diensten und eine Schaltfläche zum Anmelden an.

Die Bereitstellung automatischer Übergaben zwischen dem Mobilfunk-Datennetz von Sprint und den Wi-Fi-Hotspots wird ein wichtiger Schritt sein, um den Wi-Fi-Dienst für reisende Berufstätige attraktiver zu machen, sagte Roberta Wiggins, Analystin bei The Yankee Group in Boston.

Sie wollen nicht darüber nachdenken müssen, soll ich diese oder jene Technologie verwenden? Sie sagte.

Der Service von Sprint richtet sich im Gegensatz zum Hot-Spot-Service von T-Mobile USA Inc., der Netzwerke in Cafés und Buchhandlungen umfasst und scheint sowohl für Verbraucher als auch für mobile Fachleute gedacht zu sein, direkt an Geschäftskunden, sagte Wiggins.

Jeder Benutzer mit Wi-Fi-Hardware kann sich allein mit einer Kreditkarte für den Wi-Fi-Dienst anmelden. Software allein für die Verwaltung von Wi-Fi-Verbindungen wird kostenlos auf der Sprint-Website, in einem Sprint-Shop oder über ausgewählte Sprint-Geschäftskanäle erhältlich sein.