Haupt Sonstiges SRTransport erhält neue Funktionen und Preise
Sonstiges

SRTransport erhält neue Funktionen und Preise

NachrichtenTablets 10. Februar 2002 16:00 PST

SRTransport 5.1 mit verbesserter JDBC-Konnektivität und neuen Preisen ist jetzt verfügbar ab Schema Research Corp .

SRTransport wurde entwickelt, um Datenmanipulationsfunktionen in eine Benutzeroberfläche zu integrieren, um die Programmierung gegen Schnittstellen wie Oracles OCI, Sybases CTLIB oder XML- und JDBC-Bibliotheken usw ).

Die Anwendung verschiebt Datensätze und wandelt sie um, sodass eine Organisation Daten zwischen Anwendungen und Datenbanken austauschen kann. Laut den Leuten von Schema bietet Version 5.1 eine bessere Konnektivität durch verbesserte JDBC-Unterstützung.

Zwei neue JDBC-Treiber wurden getestet und als kompatibel erwiesen. SRTransport unterstützt jetzt Treiber, die sich mit Oracle, Sybase, SqlServer, OpenBase, FrontBase, PostgreSql, MySQL und Pervasive verbinden. Mit Merrant/DataDirect-Treibern und EasySoft JDBC/ODBC-Bridge-Treibern sind mehrere andere Datenbanken zugänglich.

Das neue Preismodell trennt den SRTransportES-Server von SRTransport. Letzteres kostet weniger als die Hälfte des vorherigen Preises und bietet die gleichen interaktiven Datenverarbeitungsfunktionen. Der separat erhältliche SRTransportES-Server ist preislich den Kundenanforderungen entsprechend skaliert. Schema Research lizenziert seine Produkte auch für eingebettete Anwendungen.

wie viel muss der Apple Watch-Bildschirm repariert werden?

SRTransport ist für Mac OSX 10.1 verfügbar. Demoversionen stehen zum Download bereit.