Haupt Software Steven Universe: Attack the Light ist ein perfekt tragbarer Rollenspieler
Software

Steven Universe: Attack the Light ist ein perfekt tragbarer Rollenspieler

Der Cartoon-Network-Hit lässt sich beeindruckend gut in ein kompaktes Touch-Abenteuer übersetzen.VonAndrew Hayward,Mitwirkender, 28.04.2017 23:00 PDT

Heutzutage kann es ein Vollzeitjob sein, mit Spielen Schritt zu halten. Wie trennt man also das Signal vom Rauschen, die Spreu vom Weizen, die Tempelläufe von den Tempelsprüngen? Erlauben Sie uns, Ihnen zu helfen, indem Sie regelmäßig ein Spiel auswählen, das Sie spielen sollten.

Lizenzierte Spiele sind Ihre Zeit selten wert, selbst wenn Sie ein Fan sind, und Rollenspiele sind oft zu groß, um wirklich ideal für mobile Geräte zu sein – obwohl Nostalgie Sie durch unangenehme Konsolenanschlüsse antreiben könnte. Jedoch, Steven Universe: Greife das Licht an schafft es, diese Erwartungen zu übertreffen und liefert einen lizenzierten iOS-Rollenspieler, der wirklich ziemlich gut ist.

Weiß nicht Steven Universum ? Die Show von Cartoon Network debütierte im Jahr 2013 und hat bis heute mehr als 120 (11-minütige) Episoden gezeigt, die neben der jüngeren Zielgruppe des Netzwerks auch viele erwachsene Fans angezogen haben. Steven ist ein halb Mensch, halb außerirdischer (Crystal Gem) Junge, der sich mit seinen neu aufkommenden Spezialfähigkeiten auseinandersetzt, mit sowohl humorvollen als auch herzlichen Szenarien. Betrachten Sie es als einen fokussierteren Zeitgenossen von Adventure Time: Es ist urkomisch, aber es hat auch eine fortlaufende Handlung mit komplexen Charakteren und überraschend emotionalen Momenten. Oh, und intensive, Anime-inspirierte Action-Sequenzen.

ysp stevenuniverse introCartoon Network

Es hat einen anderen Kunststil, aber das animierte Intro von Attack the Light fühlt sich an, als könnte es direkt aus der Show stammen.

Attack the Light ist sicherlich für Fans gedacht, da es voller Referenzen ist und nicht viel erzählerisches Setup hat, aber es funktioniert auch gut als stromlinienförmiges Rollenspiel-Abenteuer für unterwegs für fast jeden. Und es macht einen großartigen Job, die Essenz der Show einzufangen, sei es beim Dialogaustausch oder mitten im Kampf.

Bereit zum Angriff? Hier sind drei Gründe, warum Sie es tun sollten.

Es ist perfekt für iOS: Viele Top-Konsolen-Rollenspielklassiker wurden auf iOS gebracht, und einige sind besser für Touchscreens geeignet als andere. Aber obwohl ich meinen erneuten Besuch bei Final Fantasy VII sehr geschätzt habe, ist es kaum das intuitivste Touch-Spiel. Das ist bei Attack the Light nicht der Fall, das von Grund auf für iPhone und iPad entwickelt wurde und auf beiden sehr gut funktioniert – und auch auf Apple TV mit der Siri Remote.

ysp stevenuniverse kampfCartoon Network

Keine großen, sperrigen Menüs erforderlich: Ihre Kampfoptionen werden in einem Kreis um den ausgewählten Charakter angezeigt.

Die Navigation ist kinderleicht, da Sie durch Wischen von Bildschirm zu Bildschirm wechseln, und es gibt wenig zielloses Wandern, das Sie aus der Bahn wirft. In der Zwischenzeit ist der Kampf leicht zu verstehen, aber dennoch strategisch, da Sie die besonderen Fähigkeiten jedes Edelsteins nutzen, während Sie in rundenbasierten Schlachten gegen Kreaturen kämpfen. Es ist leicht auf Menüs und fühlt sich nie übermäßig komplex an; Im Wesentlichen ist Attack the Light auf einen Kern von Kampf und Beutejagd reduziert, und das funktioniert gut auf iOS.

Es ist prägnant und kompakt: So wie Attack the Light im Kampf und in der Bewegung stromlinienförmig bleibt, tut es dies auch mit der Skalierung. Jede Ebene – auf die über einen Menübildschirm zugegriffen werden kann – dauert zwischen fünf und 15 Minuten, sodass Sie leicht einsteigen und Fortschritte erzielen können, ohne eine Stunde Ihrer Zeit zu investieren. Selbst die langwierigen Kämpfe unterwegs dauern meist nur wenige Minuten.

ysp stevenuniverse-UpgradesCartoon Network

Jedes Mal, wenn Ihr Charakter ein Level aufsteigt, können Sie eine neue Fähigkeit auswählen oder eine Fähigkeit verbessern.

Ebenso gibt es optionale Bereiche und Geheimnisse zu entdecken sowie Bonus-Herausforderungsstufen, aber der Umfang des Spiels ist zugänglich: Sie können den Kern der Kampagne in mehreren Stunden statt in Dutzenden durcharbeiten. Trotzdem bietet Attack the Light in dieser Zeitspanne viel Fortschritt, wobei Charakter-Upgrades neue Angriffe und verbesserte Statistiken bringen und später eine verschmolzene Form zwischen drei Edelsteinen versprechen.

Es ist Steven Universe: Ich habe die ersten 70 oder so Folgen ein paar Monate lang verschlungen, nachdem ich das erste Mal entdeckt hatte Steven Universum , und jetzt hol ich den Rest nach – es stimmt also, ich bin ein Fan. Ich erwarte nicht, dass das Spiel für jeden, der die Serie noch nicht gesehen hat, annähernd so attraktiv sein wird, aber ich weiß zu schätzen, wie sehr es die Charaktere und den Ton der Serie einfängt.

ysp stevenuniverse wahlenCartoon Network

Von Zeit zu Zeit müssen Sie eine Entscheidung treffen – das Ergebnis kann Ihnen zusätzliche Erfahrungspunkte einbringen.

Der Dialog zwischen Steven und den Gems ist punktgenau, die Angriffe sind von echter Action aus der Show inspiriert und viele der Gegenstände erinnern an unvergessliche Momente aus der Serie: wie Together Breakfast, das jeden heilt, wenn es verwendet wird. Kleine Referenzen wie diese tragen wesentlich dazu bei, dass sich Attack the Light authentisch und kreativ anfühlt – eine traurige Seltenheit bei Spielen, die von Fernsehsendungen oder Filmen inspiriert sind – und lassen das Vorantreiben der Suche umso attraktiver erscheinen.

Mit anderen Worten, wenn Sie Steven Universe mögen, sollten Sie natürlich Attack the Light spielen: Es ist nicht nur eine großartige Adaption der Serie, sondern auch ein ziemlich herausragender Rollenspieler für unterwegs. Und wenn Sie kein Fan sind … nun, Sie sollten der Show wirklich eine Chance geben. Es ist wundervoll.

Entwickler: Cartoon Network Plattform: ios (Universal), Apple TV Preis: $ 3