Haupt Sonstiges Strava Cycling-Strecken belohnen die Leistung der Fahrer
Sonstiges

Strava Cycling-Strecken belohnen die Leistung der Fahrer

VonJoel Mathis 29. März 2011 04:15 PDT

Möchtegern-Lance Armstrongs haben eine neue iPhone-App, die ihnen hilft, ihre Fahrten aufzuzeichnen und ihre Leistung zu verfolgen.

Strava Cycling debütierte am Donnerstag im App Store. Die App verwendet die GPS-Funktion des iPhones, damit Benutzer die Zeit, Entfernung und Geschwindigkeit ihrer Fahrten verfolgen können. Diese Daten können dann hochgeladen werden auf Stravas Website So können Benutzer ihre Leistung mit denen anderer Fahrer vergleichen, an Radsportveranstaltungen teilnehmen und Clubs beitreten.

Fahrer, die gerne hügelige oder bergige Strecken in Angriff nehmen, haben in der App zusätzliche Tools zur Verfügung. Strava Cycling zeichnet den Höhenunterschied eines Fahrers während der gesamten Fahrt auf. Für hügelige Routen, die andere Strava-Benutzer versuchen, krönt die App einen König oder eine Königin der Berge für Top-Fahrer.

Strava Cycling ist mit Geräten kompatibel, auf denen iOS 4.0 oder höher ausgeführt wird, obwohl die Entwickler sagen, dass Sie ein iPhone 3GS oder höher benötigen, um die GPS-Funktionen zu nutzen. Die App ist kostenlos.