Haupt Sonstiges SuccessMaker Internet verbessert Kontrolle und Flexibilität
Sonstiges

SuccessMaker Internet verbessert Kontrolle und Flexibilität

NachrichtenTablets 1. November 2001 16:00 PST

NCS-Lernen , das sich auf Software und Online-Lernlösungen für Schulen vor der K-12-Schule und erwachsene Lernende spezialisiert hat, hat eine neue Mac-kompatible Version von SuccessMaker Internet veröffentlicht, die zusätzliche Kurse bietet; Online-Konsultationen in Echtzeit; breitere Plattformfunktionen; und Zugang zu zusätzlichen Aktivitäten.

SuccessMaker Internet von NCS Learn ist eine internetfähige Lösung, die entwickelt wurde, um Lehrpläne mit vollständigen Berichts- und Bewertungsfunktionen bereitzustellen. Laut Steve Gardner, NCS Learn Vice President of Marketing and Business Development, kombiniert es die Zugänglichkeit von über das Internet bereitgestellten Studentendaten mit der Zuverlässigkeit lokal bereitgestellter Kursmaterialien für Studenten.

Mit der Version 2.0 sind jetzt sechs neue Kurse verfügbar, insgesamt also 14. Diese neuen, auf Standards basierenden Kurse wurden für Schüler der Klassenstufen K-5 entwickelt und richten sich an die unteren Anforderungen in Mathematik, Lesen/Sprachkunst und ESL/zweisprachig/Englisch Sprachentwicklung durch multimediale Lernaktivitäten, reale Simulationen und strukturierte Erkundungen, die sich automatisch an die individuellen Fähigkeiten anpassen, sagte Gardner. Das SuccessMaker-Curriculum sei mit nationalen Standards und Zielen korreliert, fügte er hinzu.

Der neue Results Manager bietet einen Lektionssatz-Editor, mit dem Lehrer Inhalte in bestimmten Lesekursen bearbeiten, kontrollieren und neu anordnen können. Das System bietet auch eine Live-Hilfe-Echtzeit-Chat-Funktion, damit Lehrer oder Lehrplandirektoren Kursinhalte und Implementierungsplanung mit den Bildungsberatern von NCS Learn besprechen können.

Außerdem wurde den Registrierungsdaten ein neues Feld 'Studenten-ID' hinzugefügt, damit Studenten auch durch eine ID-Nummer sowie durch eindeutige Benutzernamen identifiziert werden können. Results Manager reduziert sogar die Dateneingabearbeit, indem es Administratoren ermöglicht, Registrierungsdaten aus anderen Datenbanken zu importieren, anstatt die Informationen manuell einzugeben, sagte Gardner.

SuccessMaker Internet 2.0 verbessert auch die Sammlung von On-Demand-Berichten des Produkts, um die Bewertung der Lernstärken und -schwächen der Schüler zu erleichtern. Lehrer verwenden die Berichtsdaten und Bewertungen, um gezielte Interventions- und Sanierungsstrategien zu entwickeln. Sie sind auch in der Lage, Administratoren und Eltern aktuelle Informationen über Schüler-, Gruppen- und Klassenleistungen bereitzustellen, sagte Gardner. Ebenso können Administratoren Berichtsdaten verwenden, um die schulweite Kursnutzung und den Fortschritt nach Klasse oder Klasse zu verfolgen, fügte er hinzu.

Die Genauigkeit der Berichterstattung durch die Unterscheidung zwischen Leistungsdaten für Standardkurse und solchen, die von Lehrern angepasst wurden, ist eine weitere Verbesserung gegenüber Version 1.0, sagte Gardner. Lehrkräfte haben jetzt die Möglichkeit, über Standard- oder benutzerdefinierte Kurse oder sogar eine Kombination aus beidem zu berichten. Darüber hinaus erleichtert die Option, Berichte nach dem Feld „Studenten-ID“ statt nach Schülernamen zu erstellen, die statistische Analyse und erhöht die Sicherheit der Schülerdaten auf Bezirks- oder Landesebene, sagte Gardner.

SuccessMaker Internet 2.0 bietet seinen Abonnenten Websites über einen Ressourcen-Link im Results Manager. Die Schüler-Website bietet Zugriff auf Mathematik- und Leseaktivitäten für die Klassen 3 bis 5, und die Website für Lehrer enthält Kursarbeitsblätter, die als PDF-Dateien verfügbar sind.

SuccessMaker Internet ist plattformübergreifend und kann mit Mac OS 8.6 – 9.2.1 verwendet werden. Es wurden keine Pläne für eine karbonisierte Version angekündigt.