Haupt Sonstiges Swift Playgrounds bringt iOS-App-Entwicklung für die breite Masse
Sonstiges

Swift Playgrounds bringt iOS-App-Entwicklung für die breite Masse

Fühlen Sie sich von der Idee des Programmierens eingeschüchtert? Swift Playgrounds macht das Erlernen des Programmierens leichter zugänglich. Chefredakteur, Tablets 13. Juni 2016 5:49 PDT

Es war immerhin eine Entwicklerkonferenz, und während der Keynote zur WWDC 2016 am Montag machte der CEO von Apple besondere Aufmerksamkeit auf Schnelle Spielplätze , eine kostenlose neue App für Anfänger, die iOS-Apps erstellen möchten mit Schnell , Apples Programmiersprache.

Swift Playgrounds bietet Lektionen, die Anfängern helfen, Programmierkonzepte wie das Erstellen von Funktionen, das Ausgeben von Befehlen, Schleifen und mehr zu erlernen. Apple wird neue Herausforderungen veröffentlichen, damit Programmierer im Laufe ihres Fortschritts weiterhin neue Fähigkeiten erlernen können. Apple sagt, dass Lehrer mit Xcode ihre eigenen Inhalte für Swift Playgrounds erstellen können.

schnelle Spielplätze 02Apfel

Die interaktive, intuitive Benutzeroberfläche unterstützt die Multi-Touch-iPad-Benutzeroberfläche von Apple. Es verfügt über eine Codierungstastatur mit einer Shortcut-Leiste, und Sie können über eine Taste streichen, um Swift-spezifische Zeichen einzugeben. Es gibt auch eine Pop-Over-Tastatur für Zahlen, eine Farbauswahl und mehr. Um Code aus der Bibliothek zu implementieren, können Sie sie ziehen und ablegen.

Swift Playgrounds ist eine Umgebung für Programmierer, um zu lernen, wie man iOS-Apps erstellt. Sie erstellen jedoch keine Apps in Swift Playgrounds. Jeder in Swift Playground erstellte Code kann exportiert und dann in Xcode importiert werden, wo der Code verwendet werden kann, um eine echte iOS-App zu erstellen.

Entwickler können Swift Playgrounds als Teil der iOS 10-Entwicklervorschau erhalten. Apple wird im Juli eine öffentliche Beta-Version veröffentlichen, eine endgültige Version wird im Herbst ausgeliefert.