Haupt Sonstiges TestTrack Pro 4.6 fügt Visual Studio .NET-Unterstützung hinzu, mehr
Sonstiges

TestTrack Pro 4.6 fügt Visual Studio .NET-Unterstützung hinzu, mehr

NachrichtenTablets 11. Februar 2002 16:00 PST

Wenn Sie ein Softwareentwickler sind, der in einer Multiplattform-Umgebung arbeitet, könnten Sie interessiert sein an Software von Seapine neues Update seiner Fehlerverfolgungssoftware TestTrack Pro. Version 4.6 ist die neueste Version des plattformübergreifenden Bug-Tracking-Frameworks des Unternehmens für Softwareentwickler.

So reinigen Sie die Tastaturtasten des Mac

TestTrack Pro 4.6 lässt sich jetzt laut Seapine in Microsofts Visual Studio .NET und Visual Basic 6 integrieren und fügt die Integration mit SCM-Anwendungen wie CVS, SourceOffSite Classic und StarTeam hinzu. Die Integration der Software in Visual Studio .NET von Microsoft ermöglicht es Benutzern, Fehler und Aufgabenzuweisungen zu verfolgen, ohne die eigene Entwicklungs-IDE von Microsoft zu verlassen. Die Leistung wurde verbessert und ein grafischer Installer wurde hinzugefügt, der Linux- und Solaris-Installationen vereinfacht.

TestTrack Pro verwendet eine webbasierte Client-Architektur, um eine Fehlerverfolgung unabhängig von der Plattform bereitzustellen. Seapine Software unterstützt auch die Verwendung der TestTrack Pro Server-Software unter Mac OS X.

So autorisieren Sie das iPhone auf iTunes

Kostenlose Upgrades auf TestTrack Pro 4.6 stehen Seapine-Kunden mit aktuellen Wartungsverträgen kostenlos zur Verfügung; Weitere Upgrade-Details finden Sie unter Die Webseite .