Haupt Andere Toshiba 55SL412U LED-HDTV
Andere

Toshiba 55SL412U LED-HDTV

DurchYardena Arar 11. August 2011 23:25 PDT

Auf einen Blick

Expertenbewertung

Vorteile

  • Großer, umweltfreundlicher LED-Fernseher zu einem guten Preis
  • Ziemlich gute Bildqualität
  • Ziemlich anpassungsfähig

Nachteile

  • Begrenzte Portauswahl
  • Mittelmäßige Fernbedienung
  • Keine Web- oder 3D-Unterstützung
  • Schlechter Ton und schlechte Dokumentation

Unser Urteil

In einer Zeit, in der die meisten HDTV-Geräte über viele Funktionen verfügen, ist die Toshiba 55SL412U verfolgt einen konträren Ansatz. Dieser 55-Zoll-LCD-Fernseher mit LED-Hintergrundbeleuchtung unterstützt kein 3D, stellt keine Verbindung zum Internet her, bietet mittelmäßiges Audio und bietet nur eine Grundausstattung an Anschlüssen. Aber es liefert eine ziemlich gute Bildqualität bei niedrigen Energiekosten – und obwohl die Preise für größere Geräte im Allgemeinen sinken, ist der Preis des 55SL412U für seine Bildschirmklasse immer noch recht günstig.

In unseren jurierten Bildqualitätstests erzielte das 120-Hz-1080p-Display des 55SL412U im Allgemeinen gute, wenn nicht sogar überragende Werte und sammelte die besten Noten für Helligkeit und Kontrast. In anderen Kategorien waren die Richter jedoch weniger großzügig, insbesondere im Umgang mit Farbe und Hauttönen. Mehrere Richter stellten bei einigen Testclips eine Übersättigung der Farben fest, wobei sich ein Richter beschwerte, dass die Leute dazu neigten, einen Sonnenbrand zu haben.

Wir haben auch ein paar bewegungsbezogene Artefakte gesehen. Zum Beispiel in einer Luftaufnahme über die Wolkenkratzer der Stadt in Der dunkle Ritter auf Blu-ray beobachteten die Juroren bei hohen Gebäuden mit geraden Linien leichte Schimmer- und sogar Blinkeffekte. Die Probleme waren jedoch nicht schwerwiegend und die Gesamtbewertung der Bildqualität des Sets erreichte den Bereich Sehr Gut. Auch beim Energieverbrauch ist der 55SL412U recht sparsam: In unseren Tests hat er 75,6 Watt pro Stunde im eingeschalteten Zustand und keine merkliche Energie im ausgeschalteten Zustand verbraucht, Werte, die wir mit sehr gut bewerten.

Audioqualität war eine andere Geschichte. Ausgestattet mit zwei kümmerlichen integrierten 7-Watt-Lautsprechern und ohne simulierte Surround-Sound-Technologie erzeugte das Set einen etwas blutleeren Klang. In den Eröffnungstiteln von konnte man kaum das Geräusch der angezündeten Kerze hören Phantom der Oper auf Blu-ray zum Beispiel, und die Musik klang allgemein etwas blechern. Immerhin bietet das Set einen optischen Digital-Audio-Out-Anschluss, sodass Sie sein Soundsystem zugunsten eines Heimkino-Audio-Setups umgehen können.

Dieser Audioausgang ist einer von wenigen Anschlüssen, die auf der Rückseite des Sets gruppiert sind und die meisten davon nach außen zeigen – ein definitives Plus, das das Anschließen von Kabeln erleichtert (obwohl es die Wandmontage schwieriger machen kann). Die Sammlung umfasst zwei HDMI-Anschlüsse, PC-Video- und Audioeingänge, einen Komponenten-Video- und einen Composite-Video-Anschluss, je einen Satz analoger Audio-Ein- und -Ausgänge (für Stereoton), den bereits erwähnten digitalen Audio-Ausgang und einen Koax-Anschluss für einen Kabel- oder Antennenanschluss. Darüber hinaus erhalten Sie zwei seitliche Anschlüsse: einen dritten HDMI-Eingang und einen USB-Eingang zur Verwendung bei der Medienwiedergabe und Software-Upgrades.

Das Design des 55SL412U ist ziemlich unscheinbar, mit der üblichen glänzend schwarzen Lünette und dem Sockel. Aus irgendeinem Grund hat Toshiba jedoch einen ablenkenden, leuchtend türkisblauen Energy Star-Aufkleber an der unteren linken Ecke der Frontblende angebracht.

mophie saftpack helium iphone 5

Die gedruckten Einrichtungsanweisungen gehören zu den schlechtesten, die ich je gesehen habe. Sie befinden sich auf einer ausklappbaren Broschüre, eine Seite auf Englisch und die andere auf Französisch; beide Versionen sind in einer so winzigen Schrift, dass es mir in den Augen wehtat, sie zu lesen. Es ist viel besser, online ein PDF der vollständigen Bedienungsanleitung herunterzuladen (nicht in gedruckter Form zur Verfügung gestellt).

Der recht typische Erstassistent fordert Sie auf, Ihre Sprache, Zeitzone, Einrichtungsstandort (Zuhause oder Geschäft) und Videoquelle für Kabel-/Antennenanschlüsse zu konfigurieren. Typisch sind auch die Bildschirmmenüs: Sie erhalten fünf Videovoreinstellungen (Sport, Standard, Film, PC und eine anpassbare Einstellungsoption) sowie einen separaten Schalter für den Spielmodus, der die Reaktion des Sets auf Controller beschleunigen soll; eine vollständige Ergänzung der Einstellungen für das Seitenverhältnis; Bearbeitung der Kanalaufstellung; Sleep-Timer-Funktionen; und Kindersicherung. Die erweiterten Bildsteuerungseinstellungen bieten Zugriff auf Bewegungskompensation, statisches Gamma, dynamischer Kontrast, Farbtemperatur, Rauschunterdrückung und andere Funktionen, aber Sie erhalten auf dem Bildschirm keine Erklärungen dazu, was diese Steuerungen tun, also müssen Sie konsultieren Sie das Handbuch.

Sie können .jpg'Anzeigenseite-Anzeige hat-Anzeigen-Präfix Anzeige-Artikel' data-ad-template='article' data-ofp='false'> . anzeigen

Ebenfalls minimalistisch in ihrem Ansatz ist die Fernbedienung, die etwas kürzer als andere HDTV-Fernbedienungen ist und keine Hintergrundbeleuchtung oder farbcodierte kontextsensitive Tasten aufweist. Aber während die meisten seiner Tasten eine angemessene Größe haben und deutlich beschriftet sind, sind sie auch die matschige, gummiartige Art, die kein großartiges taktiles Feedback bietet. Zumindest bietet die Fernbedienung eingeschränkte Unterstützung für über HDMI angeschlossene Geräte, die mit Regza-Link, der Marke der CEC-Technologie von Toshiba, kompatibel sind.

Kaufberatung für Template Studio

Für Leute, die kein Interesse an einem angeschlossenen Fernseher haben oder nicht auf die Audioqualität (oder eine großartige Fernbedienung) achten, bietet das Toshiba 55SL412U eine anständige Bildqualität auf einem geräumigen, umweltfreundlichen Bildschirm – und es ist sicherlich schonender für den Geldbeutel als poliertere, vollwertigere Konkurrenten sind.