Haupt Software Mit Fotostream einsatzbereit
Software

Mit Fotostream einsatzbereit

VonChristopher Breen,Chefredakteur, 28.08.2013 20:00 PDT

In unserem langen Blick auf iPhoto haben wir die Grundlagen der Benutzeroberfläche sowie das Importieren und Anzeigen von Bildern behandelt. Während dieser beiden Lektionen habe ich mir Mühe gegeben, den Fotostream als Option zum Anzeigen von Bildern zu erwähnen. Ich habe es vermieden, auf die Details einzugehen, aber jetzt ist es an der Zeit, einzutauchen.

Deine Fotos: Hier, dort und überall

Photo Stream ist eine Komponente des iCloud-Dienstes von Apple. Wir können es sicher als Teil der Synchronisierungsdienste von iCloud klassifizieren. Die allgemeine Idee ist ziemlich einfach. Sobald Sie sich für ein iCloud-Konto angemeldet und es richtig konfiguriert haben, können Sie alle Bilder auf einem Gerät, das mit Ihrer Apple-ID verknüpft ist, mit anderen Geräten synchronisieren, die dieselbe ID verwenden. Wenn Sie beispielsweise ein Bild mit Ihrem iPhone aufgenommen haben, kann dieses Bild auch auf Ihrem iPad, Ihrem Apple TV und (in iPhoto) Ihrem Mac angezeigt werden. Und das, ohne dass Sie das Bild auswählen, auf eine Schaltfläche zum Teilen tippen und es teilen müssen. Es passiert einfach im Hintergrund.

Das klingt einfach genug. Der potenziell verwirrende Teil besteht darin, es richtig zu konfigurieren. Sehen wir uns an, wie Sie dies auf all Ihren Geräten tun können.

Fotostream auf Ihrem Mac einrichten

Sie beginnen damit, die Systemeinstellungen (im Apple-Menü) zu starten und die iCloud-Einstellung auszuwählen. Wenn Sie sich nicht bei Ihrem iCloud-Konto angemeldet haben, tun Sie dies jetzt. (Wenn Sie keine Apple-ID erhalten haben, worauf warten Sie noch? Klicken Sie dazu auf den Link.) Aktivieren Sie in diesem Fenster die Foto-Stream Möglichkeit. Dann klicke auf Optionen Schaltfläche, die rechts daneben erscheint, aktivieren Meine Foto Strecke und Geteilte Fotostreams , und klicke OK .

Schritt eins: Aktivieren Sie „Fotostream“ in den Einstellungen von iCloud.

Funktioniert die neue Apple TV-Fernbedienung mit dem alten Apple TV?

Die erste Option weist Ihren Mac an, automatisch neue Fotos herunterzuladen, die über iCloud geteilt werden, und alle Bilder, die Sie zu Photo Stream auf Ihrem Mac hinzufügen, auf Ihre anderen Geräte hochzuladen. Mit der zweiten Option können Sie Streams mit anderen Personen teilen und den Stream einer anderen Person abonnieren. Ich zeige Ihnen etwas später in der Lektion, wie jede dieser Optionen funktioniert.

Starten Sie nun iPhoto und wählen Sie das Foto-Stream Eintrag im Bibliotheksbereich von iPhoto. Klicken Sie im Hauptfenster von iPhoto auf Fotostream aktivieren . Wenn Sie bereits Fotostream-Alben von einem anderen Gerät (oder vom freigegebenen Fotostream-Album einer anderen Person) freigeben, werden diese Bilder im Hauptfenster angezeigt.

Um zu überprüfen, ob Fotostream auf Ihrem Mac richtig konfiguriert ist, wählen Sie iPhoto > Einstellungen und klicke auf Foto-Stream Eintrag im resultierenden Fenster. Sie sehen vier aktivierte Optionen: Meine Foto Strecke , Automatischer Import , Automatischer Upload , und Geteilte Fotostreams . Ich habe die erste und letzte Option erklärt. Lassen Sie mich mit dem zweiten und dritten fortfahren.

Was ist HDR auf der iPad-Kamera?

Wenn Sie den Fotostream in iPhoto aktivieren, sind vier Optionen aktiviert.

Automatischer Import bedeutet, dass Bilder, die in Ihrem Mein Fotostream-Album erscheinen, in die Alben Ereignisse, Fotos, Gesichter und Orte heruntergeladen und darin enthalten sind. (Auf einem iOS-Gerät werden Bilder nur dann dauerhaft auf das Gerät heruntergeladen, wenn Sie sie zu einem anderen Album hinzufügen.) Da Sie die Option Automatischer Upload aktiviert haben, werden alle neuen Fotos, die Sie zu iPhoto hinzufügen (bis zu den neuesten 1000 Bildern) über deinen Stream geteilt werden. Diese Fotos bleiben 30 Tage lang in Ihrem Fotosstream, danach verschwinden sie (obwohl sie nicht aus ihrer ursprünglichen Quelle gelöscht werden).

Was passiert nun? Wenn diese Optionen aktiviert sind, werden Ihre iPhoto-Bilder über Photo Stream an alle Geräte weitergegeben, die Ihre Apple ID verwenden und deren Photo Stream-Optionen richtig konfiguriert sind. Und wie bewerkstelligen Sie das? Folgen.

Fotostream auf anderen Geräten konfigurieren

Macs, iOS-Geräte, Apple TVs und Windows-PCs unterstützen Fotostream. Wir haben bereits gesehen, wie Sie Ihren Mac für die Verwendung von Photo Stream einrichten. So konfigurieren Sie die anderen drei.

iOS-Geräte: Tippen Sie auf Ihrem iPhone, iPod touch oder iPad auf Einstellungen und tippen Sie dann auf iCloud . Tippen Sie im iCloud-Bildschirm auf Foto-Stream . Aktivieren Sie im resultierenden Fotostream-Bildschirm die Meine Foto Strecke und Geteilte Fotostreams Schalter. Ihr Gerät teilt jetzt die Fotos, die es aufgenommen hat, und zeigt Ihnen Fotos an, die zu Ihrem Fotostream hinzugefügt oder zu einem von Ihnen abonnierten geteilten Stream hinzugefügt wurden. Ich werde in Kürze über das Teilen und Beitreten zu geteilten Fotostreams sprechen.

Apple TV: Sie finden Photo Stream auf dem Startbildschirm des Apple TV, etwa in der Mitte des Bildschirms auf der linken Seite. Auswählen Foto-Stream und Sie sehen alle Alben in Ihrem Fotostream sowie die, die Sie abonniert haben. Wählen Sie ein Album und drücken Sie auf der Fernbedienung Auswählen -Taste, und Sie können die Bilder wie jedes andere Bild auf dem Apple TV anzeigen. Um ein Bild aus einem eigenen Fotostream-Album zu löschen, halten Sie einfach die . der Fernbedienung gedrückt Auswählen bis ein Fenster mit der Schaltfläche Foto löschen angezeigt wird. Drücken Sie auf der Fernbedienung Auswählen erneut, um das Bild aus dem Fotostream-Album zu löschen.

wie lösche ich ein symbol

Um Ihre Fotostreams zu deaktivieren, scrollen Sie zum unteren Rand des Fotostream-Fensters und klicken Sie auf Einstellungen . Der nächste Bildschirm bietet drei Optionen: „Meinen Fotostream deaktivieren“, „Geteilte Fotostreams deaktivieren“ und „Abmelden“. Jede Option tut genau das, was sie verspricht.

Fenster: Ja, Windows-Benutzer können auch einige iCloud-Funktionen nutzen, was angesichts der Tatsache, dass iOS-Geräte sowohl mit Windows-Computern als auch mit Macs funktionieren, sinnvoll ist.

Um iCloud verwenden zu können, müssen Windows-Benutzer eine Kopie von Apples iCloud-Systemsteuerung für Windows . Melden Sie sich nach der Installation mit Ihrer Apple-ID an, aktivieren Sie die Fotostream-Option in der Systemsteuerung und klicken Sie auf das Optionen Taste. Es wird ein Fenster angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, einen Ordner auszuwählen, in den Photo Stream-Bilder heruntergeladen werden, und einen anderen Ordner, in dem Sie Bilder zum Hochladen zu Photo Stream hinzufügen. Diese Vorbereitungen sind notwendig, da Apple keine Version von iPhoto für Windows herstellt. Ziehen und ablegen, und Sie sind beim Fotostreaming.

Fotostreams teilen

So viel Spaß es auch macht, Fotos mit sich selbst zu teilen, es gibt etwas zu sagen, wenn Sie Ihre Fotos mit anderen teilen (und wiederum deren geteilte Fotos ansehen). All dies ist mit Photo Stream möglich. Es funktioniert so.

iPhoto: Wählen Sie in iPhoto ein Album, ein Ereignis, ein Gesicht, einen Ort oder eine Gruppe ausgewählter Fotos aus und wählen Sie Teilen > Fotostream . Klicken Sie in dem Fenster, das unten rechts im iPhoto-Fenster angezeigt wird, auf Neuer Fotostream . ZU Neuer geteilter Fotostream Blatt erscheint. Geben Sie im Feld An des Blatts die E-Mail-Adressen (durch Kommas getrennt) der anderen ein, mit denen Sie den Fotostream teilen möchten. Geben Sie einen Namen für den Stream in das Feld Name ein, wenn Sie möchten. Wenn eine Person, mit der Sie den Stream teilen möchten, kein Apple-Gerät hat (und dazu gehört auch ein Mac), aktivieren Sie die Öffentliche Website Option, damit sie Ihre Bilder über einen Webbrowser anzeigen können.

kannst du zwischen iphone und samsung telefonieren?

iOS: Starten Sie auf einem iOS-Gerät die Fotos-App. Wählen Sie ein Album aus, um es zu öffnen, und tippen Sie auf Bearbeiten Taste. Tippen Sie auf die Bilder, die Sie teilen möchten, und tippen Sie dann auf das Teilen Taste. Tippen Sie im angezeigten Fenster auf Foto-Stream . Ein Zu einem Fotostream hinzufügen Fenster erscheint. Sie können die ausgewählten Bilder einem vorhandenen Fotostream-Album hinzufügen oder auf tippen Neuer Fotostream . Fügen Sie wie auf dem Mac einfach Namen in das Feld An ein und geben Sie Ihrem Fotostream, wenn Sie möchten, einen Namen. Wenn Sie die Bilder auf einer öffentlichen Website verfügbar machen möchten, aktivieren Sie diese Option.

Tippen Sie auf die Nächste Taste, und das Fenster dreht sich um. Fügen Sie einen Kommentar hinzu, wenn Sie möchten, und tippen Sie dann auf Post . Die Bilder werden in einem neuen Fotostream-Album platziert und eine Einladung wird an diejenigen gesendet, die Sie gebeten haben, dem Stream beizutreten.

Wie verwende ich nur WLAN auf dem iPhone?

In beiden Fällen werden Ihre Bilder in iCloud hochgeladen und die eingeladenen Personen erhalten eine E-Mail-Benachrichtigung. Diejenigen, die ein Apple-Gerät haben, können auf die Nachricht klicken Diesem Fotostream beitreten Verknüpfung. Diese Aktion sendet eine Nachricht an iPhoto (oder an die Fotos-App auf einem iOS-Gerät), die darauf hinweist, dass der eine oder andere eine Sammlung von Bildern mit Ihnen teilen möchte. Eingeladene klicken Verbinden teilnehmen oder Ignorieren um Ihnen (virtuell) zu sagen, dass Sie sich den Kopf einnässen sollen. Wenn sie klicken Verbinden , wird der Fotostream in iPhoto unter der Überschrift Web angezeigt. Wenn sie diese E-Mail-Nachricht auf einem iOS-Gerät anzeigen, tippen sie einfach zum Akzeptieren; Die Fotos-App wird dann gestartet, und sie finden den freigegebenen Stream, indem sie unten auf dem Bildschirm auf Fotostream tippen.

Andere können ganz einfach Ihrem geteilten Fotostream beitreten.

Hör auf, deinen Fotostream zu teilen

Sie können Personen zu Ihren Fotostreams hinzufügen und daraus entfernen. Wählen Sie auf dem Mac Foto-Stream , wählen Sie den Stream aus, mit dem Sie arbeiten möchten, und klicken Sie auf Die Info unten rechts auf dem iPhoto-Bildschirm. Im Bereich Geteilt mit sehen Sie die Namen derjenigen, die den Stream abonniert haben. Um Abonnenten hinzuzufügen, klicken Sie auf diesen Bereich und geben Sie zusätzliche Namen ein. Um Einzelpersonen zu entfernen, markieren Sie diejenigen, die Sie löschen möchten, und drücken Sie dann die Entf-Taste des Mac, um sie aus der Liste der Abonnenten zu löschen.

Starten Sie auf einem iOS-Gerät die Fotos-App, tippen Sie auf das Foto-Stream und tippen Sie (auf einem iPhone oder iPod touch) auf das blaue, nach rechts zeigende Pfeilsymbol. Im resultierenden Bildschirm Fotostream bearbeiten sehen Sie die Abonnenten des Streams sowie ein Leute hinzufügen Eintrag. Um weitere Abonnenten hinzuzufügen, tippen Sie auf diesen Eintrag und geben Sie andere E-Mail-Adressen in das Feld An ein. Zapfhahn Hinzufügen wenn du fertig bist. Um deinen Stream von einem Abonnenten zu befreien, tippe auf den Namen der Person und tippe im daraufhin angezeigten Bildschirm auf Abonnenten entfernen .

Starten Sie auf einem iPad die Fotos-App, tippen Sie auf das Foto-Stream Tippen Sie auf die Registerkarte Bearbeiten und tippen Sie dann auf das Fotostream-Album, mit dem Sie arbeiten möchten. Tippen Sie im angezeigten Fenster Fotostream bearbeiten auf Leute hinzufügen (um Ihr Publikum zu vergrößern) oder wählen Sie einen Namen und tippen Sie im nächsten Fenster auf Abonnenten entfernen (um es zu verkleinern).

Leckerbissen

Ein paar feine Punkte zum Fotostream.

  • Obwohl Sie einen Fotostream mit anderen teilen können, können diese keine Bilder zu diesem freigegebenen Fotostream hinzufügen.
  • Sie können Bilder zu einem freigegebenen Fotostream hinzufügen oder daraus entfernen. Wählen Sie einfach ein Fotostream-Album in iPhoto aus und ziehen Sie Bilder hinein, um das Foto zum Stream hinzuzufügen. Um Fotos zu löschen, wählen Sie sie einfach aus und drücken Sie die Entf-Taste des Mac. Wählen Sie auf einem iOS-Gerät ein Fotostream-Album in der Fotos-App aus und tippen Sie auf Fotos hinzufügen . Tippen Sie im angezeigten Bildschirm auf die Fotos, die Sie hinzufügen möchten (oder tippen Sie auf Alle Fotos hinzufügen ) und tippen Sie dann auf Fertig . Um Bilder zu löschen, tippen Sie auf das Bearbeiten Tippen Sie auf die Bilder, die Sie entfernen möchten, und tippen Sie auf das rote Löschen Taste.
  • Fotos, die in Mein Fotostream oder geteilte Fotostreams hochgeladen wurden, werden nicht auf Ihren iCloud-Speicher angerechnet.
  • Bilder, die im Fotostream von iPhoto angezeigt werden, haben ihre ursprüngliche Auflösung. Kleinere Bilder werden mit iOS-Geräten verwendet.

Und das ist Photo Stream in aller Kürze (eine Kokosnuss ist eine Nuss, oder?). Auf diese Weise können Sie Fotos auf einem Gerät auf einfache Weise anderen kompatiblen Geräten zur Verfügung stellen.

Nächste Woche: Bearbeiten Sie Ihre Bilder