Haupt Sonstiges Verwenden eines Flash-Laufwerks mit einem iPad (vor iOS 13)
Sonstiges

Verwenden eines Flash-Laufwerks mit einem iPad (vor iOS 13)

VonChristopher Breen,Chefredakteur, 2. März 2014 22:00 PST Sandisk-Flash-Laufwerk SanDisk

Leser Gerry Prescott hat eine Frage zu Flash-Laufwerken und iPads. Er schreibt:



In einem kürzlich erschienenen Artikel sagten Sie, dass Sie Filme, die auf einem Flash-Laufwerk gespeichert sind, nicht auf Ihrem iPad abspielen können. Gibt es überhaupt eine Möglichkeit, andere Arten von Dateien auf einem Flash-Laufwerk mit einem iPad zu verwenden?

In sehr eingeschränkter Weise, ja. Es ist so.

Sie können einige Flash-Laufwerke an Apples 29 $ anschließen iPad Kamera-Anschluss-Kit . (Wenn Sie ein iPad mit Lightning-Anschluss haben, benötigen Sie zusätzlich die 29 US-Dollar von Apple Blitz auf USB-Kamera-Adapter .) Lassen Sie mich unterstreichen etwas . Einige Flash-Laufwerke benötigen mehr Strom, als das iPad bereitstellen kann und funktionieren nicht. Zum Beispiel hatte ich Glück mit einem Flash-Laufwerk mit geringer Kapazität (64 MB), aber ein 4 GB-Laufwerk wurde vom iPad als inkompatibel eingestuft.





Warum sehen iPhone-Videos auf Android schlecht aus?

Das Flash-Laufwerk muss als FAT-Volume formatiert sein. Diese Laufwerke sind standardmäßig so formatiert, aber schließen Sie zur Sicherheit das Flash-Laufwerk an Ihren Mac an, starten Sie das Festplatten-Dienstprogramm (zu finden in /Programme/Dienstprogramme), wählen Sie das Laufwerk aus, klicken Sie auf die Registerkarte Löschen, wählen Sie MS-DOS (FAT). aus dem Einblendmenü „Format“ und klicken Sie auf die Schaltfläche „Löschen“. Bestätigen Sie im angezeigten Blatt, dass Sie das Laufwerk löschen möchten, indem Sie auf Löschen klicken.

formatusb 100248440IDG

Verwenden Sie das Festplatten-Dienstprogramm, um das Flash-Laufwerk zu formatieren.



Nachdem Sie das Laufwerk nun richtig formatiert haben, erstellen Sie einen neuen Ordner darauf und nennen Sie diesen Ordner |_+_|. Kopieren Sie alle Bilder und kompatiblen Videos hinein, die Sie auf das iPad kopieren möchten.

Stecken Sie das Flash-Laufwerk in den USB-Port des Camera Connection Kit. Wenn Sie dies tun, sollte die Fotos-App des iPads starten und am unteren Rand des Bildschirms eine Schaltfläche zum Importieren anzeigen. Tippen Sie auf Importieren und ein Miniaturbild aller importierbaren Elemente im DCIM-Ordner wird angezeigt. Wählen Sie diejenigen aus, die Sie auf das iPad kopieren möchten, und tippen Sie auf Importieren.

Und das meine ich mit begrenzt . Sie können keine anderen Arten von Dateien über ein Flash-Laufwerk auf ein iPad importieren. Aus diesem Grund ist es – wie ich in dem von Ihnen zitierten Artikel vorgeschlagen habe – besser dran, Dateien über einen Cloud-Dienst oder direkt von Ihrem Mac über iTunes zu synchronisieren.