Haupt Sonstiges Verizon bietet nur einen unbegrenzten Datentarif für das iPhone 4
Sonstiges

Verizon bietet nur einen unbegrenzten Datentarif für das iPhone 4

VonDan Moren 2. Februar 2011 07:28 PST

iPhone 4 Vorbestellungen , hat Verizon endlich die Datentarifpreise für Apples Smartphone bestätigt: 30 US-Dollar pro Monat für unbegrenzte Nutzung.



Laut Verbraucherberichten , der mit Verizon sprach, dass der unbegrenzte Datenplan die einzige Option für iPhone 4-Benutzer sein wird. Bei meiner Durchsicht der Website des Mobilfunkanbieters scheint es, dass Verizon seine vorherige Option mit 15 USD pro Monat und 150 MB Zähler auf der ganzen Linie gestrichen hat und jetzt den unbegrenzten Plan von 30 USD für alle 3G-Smartphones erfordert. Verizon reagierte nicht auf eine Bitte um Stellungnahme.

Verizon sagte jedoch Ende letzten Monats, dass der unbegrenzte Plan zwar zum Start verfügbar sein würde, der Anbieter ihn jedoch nur für eine begrenzte Zeit anbieten würde; Das Unternehmen hat das genaue Zeitfenster nicht angegeben. Verizon hat keinen Hehl aus seinem Plan gemacht, in Zukunft gestaffelte Datenpreise zu implementieren.





Zusätzlich zum Datentarif verlangt Verizon von iPhone-Kunden, dass sie entweder einen Sprachtarif – ab 40 USD pro Monat für 450 Minuten – oder einen Talk & Text-Tarif – ab 60 USD pro Monat für 450 Minuten und unbegrenzten Text, Bild abonnieren , und Videonachrichten. -la-carte-Messaging-Pläne werden ebenfalls verfügbar sein, beginnend bei 5 USD pro Monat für 250 Nachrichten.

Die Gebühren werden bestehende Verizon-Kunden nicht überraschen – wie bei der persönlichen Hotspot-Funktion des Unternehmens scheinen die Preise mit den bestehenden Smartphone-Plänen des Mobilfunkanbieters vergleichbar zu sein.



Consumer Reports sagt auch, dass Verizon einen höheren Preis von 45 US-Dollar pro Monat für die Datentarife von Firmenkunden bestätigt hat, die Unterstützung für Exchange ActiveSync beinhalten. Wie sich das genau auf das iPhone mit seiner integrierten Unterstützung für Exhcange auswirken wird, ist unklar.

Das Verizon iPhone 4 wird für bestehende Verizon Wireless-Kunden ab Donnerstag um 3 Uhr Eastern Time zur Vorbestellung zur Verfügung stehen; Das Telefon wird am 10. Februar in den Stores von Verizon und Apple eingeführt.