Haupt Sonstiges Video-Chat mit der Familie: So verwenden Sie FaceTime, Skype oder Google Hangouts, um in Kontakt zu bleiben
Sonstiges

Video-Chat mit der Familie: So verwenden Sie FaceTime, Skype oder Google Hangouts, um in Kontakt zu bleiben

Wie man Chefredakteur, Tablets 24. Dezember 2014 20:22 PST

Über die Feiertage zu reisen ist schwierig. Straßen und Flughäfen sind überfüllt, das Wetter kann unkooperativ sein und eine Familie im ganzen Land zu transportieren, kann Ihr Budget übersteigen. So sehr es dich auch schmerzt, es ist oft einfacher, einfach zu Hause zu bleiben. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie an diesen besonderen Tagen den Kontakt zu Ihren Freunden und Ihrer Familie vollständig verlieren müssen. Während ein Telefonanruf eine gute Möglichkeit ist, um schnell einen Hey, Obstkuchen, danke! an einen nicht ganz geliebten Cousin zweiten Grades, wenn Sie etwas Stärkeres und Herzlicheres wollen, wenden Sie sich an Video. Es ist eine großartige Möglichkeit, zu zeigen und zu erzählen, und, noch besser, es kann kostenlos gemacht werden. Hier ist wie.



FaceTime bekommen

Wenn Sie ein einigermaßen modernes iOS-Gerät (mit einer ebenso recht modernen Version von iOS) haben, verfügen Sie über die Tools, die Sie benötigen, um FaceTime-Videoanrufe zu tätigen und zu empfangen. Insbesondere müssen Sie ein iPhone 4 oder höher, iPad 2 oder höher, iPad mini oder iPod touch der 4. Generation oder höher verwenden.

Um FaceTime auf einem iOS-Gerät zu konfigurieren, tippen Sie auf Einstellungen > FaceTime und stellen Sie sicher, dass sich der FaceTime-Schalter in der Position On befindet. Auf diesem Bildschirm sehen Sie alle Telefonnummern und E-Mail-Adressen, mit denen Sie über FaceTime kontaktiert werden können. (Sie können auch auswählen, wie die Anrufer-ID Ihre Informationen auf einem von Ihnen angerufenen Gerät anzeigt.)





Das Einrichten von FaceTime auf einem iOS-Gerät ist ziemlich einfach.

So führen Sie zwei icloud-Konten zusammen

Um einen Anruf zu tätigen, tippen Sie auf dem Startbildschirm auf die FaceTime-App und tippen Sie auf einen Kontakt oder geben Sie einen Namen, eine E-Mail-Adresse oder eine Telefonnummer ein, die mit der FaceTime-ID einer Person verknüpft ist. Sie werden sehen, dass Sie entweder einen Video- oder Nur-Audio-Anruf tätigen können, indem Sie einfach auf die entsprechende Registerkarte tippen.



Auf einem Mac ist die FaceTime-App mit neueren Versionen von Mac OS gebündelt. Im Gegensatz zur iOS-Version wird die gesamte FaceTime-Konfiguration direkt in der FaceTime-App abgewickelt. Starten Sie es einfach und Sie sollten das Bild sehen, das von der integrierten Kamera Ihres Macs aufgenommen wurde (oder einer angeschlossenen Webcam, wenn Ihr Mac keine Kamera hat).

Um auf Ihre FaceTime-Einstellungen zuzugreifen – einschließlich der zugehörigen Apple-ID und Kontaktnummern – wählen Sie Einstellungen aus dem FaceTime-Menü. Um einen Anruf zu tätigen, geben Sie einfach einen in der Kontakte-App gefundenen Namen, eine E-Mail-Adresse oder eine mit einer Apple-ID verknüpfte Telefonnummer ein. Wie bei der iOS-Version können Sie sowohl Audio- als auch Videoanrufe tätigen.

So blockieren Sie Spam auf dem iPhone

Wenn Sie wissen, dass die Person, die Sie anrufen, ein iPhone hat, versuchen Sie, ihre Telefonnummer als ersten Kontaktpunkt zu verwenden, da dies mit FaceTime mit ziemlicher Sicherheit funktioniert. Andernfalls, wenn sie ein anderes FaceTime-kompatibles Gerät verwenden, fordern Sie die Personen, mit denen Sie sprechen möchten, dringend auf, Ihnen ihre iCloud (oder .mac) E-Mail-Adressen mitzuteilen. Solange FaceTime aktiviert ist, sollten Sie diese Adresse verwenden können, um sie zu erreichen.

Wenn Sie einen besonders bedeutungsvollen Anruf auf Ihrem Mac aufzeichnen möchten, können Sie dies mit Hilfe der kürzlich veröffentlichten 30 US-Dollar von Ecamm Network tun Anrufaufzeichnung für FaceTime . Es könnte nicht einfacher zu bedienen sein. Nachdem Sie es installiert haben, sehen Sie beim Starten von FaceTime eine kleine Call Recorder-Palette. Klicken Sie während eines laufenden Anrufs auf die rote Aufnahmeschaltfläche und Sie nehmen Audio und Video des Anrufs im geteilten Bildschirm als Film auf, der auf allen Ihren Geräten abspielbar ist.

Die Schaufel auf Skype

Skype ist der kostenlose, plattformübergreifende Audio-/Video-Chat-Client, der sowohl der Freund als auch der frustrierende Feind von Podcastern und Unternehmen überall ist. Wenn es funktioniert, ist es ein erstaunliches Werkzeug. Und wenn dies nicht der Fall ist, wird es mit seinem verzerrten Audio und den eingefrorenen Bildern zum Wahnsinn. Aber auch hier ist es kostenlos, auf allen würdigen Desktop- und mobilen Plattformen verfügbar und unterstützt im Gegensatz zu FaceTime mehr als zwei Teilnehmer, wenn Sie es mit Ihrem Mac verwenden.

Um Skype für Video-Chats zu verwenden, muss jeder Teilnehmer des Anrufs über ein Skype-Konto verfügen, das auf der Skype-Website erhältlich ist. Wenn Sie den Anruf leiten möchten, fügen Sie die Skype-IDs Ihrer Familie und Freunde hinzu, indem Sie auf Kontakt hinzufügen klicken und deren Informationen eingeben. (Sie müssen dies nicht bei jeder Skype-App tun, die Sie verwenden. Skype verfolgt Ihre Kontakte und füllt Ihre Kontaktliste automatisch aus, wenn Sie sich bei Ihrem Skype-Konto anmelden.) Wenn Sie die Kontaktinformationen eines Freundes nicht haben, können Sie versuchen, danach zu suchen es. Wenn Sie es finden, senden Sie eine Nachricht, die Sie zur Kontaktliste dieser Person hinzufügen möchten.

Skype-Gruppenanrufe werden auf dem Mac unterstützt, jedoch nicht in Skype für iOS.

Um einen Gruppenanruf in der Mac-App zu erstellen, wählen Sie einfach Datei > Neue Konversation und wählen Sie im angezeigten Fenster Kontakte aus der angezeigten Liste aus. Klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen und wählen Sie dann aus, ob Sie einen Video- oder Sprachanruf tätigen möchten. (Sie können später weitere Teilnehmer hinzufügen, indem Sie auf die Schaltfläche Kontakt hinzufügen klicken.)

Das Ecamm-Netzwerk hat eine Anrufrekorder für Skype sowie. Wenn Sie Ihr Gespräch festhalten möchten, zahlen Sie die 30 US-Dollar ein, die sie dafür verlangen.

sabrent rocket xtrm-q portable tb3 ssd

Skype auf einem iOS-Gerät ist eingeschränkter, da Sie keinen Gruppenvideo- oder Sprachanruf starten können, obwohl Sie an einem Gruppenvideoanruf teilnehmen können (aber nur mit Audio auf Ihrem Ende).

Abhängen mit Google

Google hat auch seinen Video-Chat-Dienst in Form von Google Hangout. Um teilnehmen zu können, muss jeder ein Google+ Konto (ein einfaches Gmail-Konto reicht nicht). Es ist nicht schwer zu bekommen, da Sie sich nur mit Ihrem Webbrowser bei Ihrem Gmail-Konto anmelden müssen und Google Sie zu Google+ drängt.

Hat das MacBook Air 2020 einen USB-Anschluss?

Sobald jeder sein Google+ Konto hat, können Sie auf verschiedene Weise ein Gespräch beginnen. Wenn Sie ein iOS-Gerät haben, laden Sie das kostenlose . herunter Hangout-App aus dem App-Store. Starten Sie die App, melden Sie sich mit Ihrer Google-E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort an und fügen Sie Ihre Kontakte hinzu. Tippen Sie dann auf die Schaltfläche Hangouts, tippen Sie auf die Schaltfläche Neue Hangouts und wählen Sie Kontakte für den Hangout aus. Im Gegensatz zu Skype können Sie einen Gruppen-Videochat auf einem iOS-Gerät hosten.

Auf einem Mac verwenden Sie einen Webbrowser. Die Benutzeroberfläche ist insofern ähnlich, als Sie unten rechts im Fenster auf einen Link zum Starten eines Video-Hangouts klicken. Wenn Sie Google Hangout zum ersten Mal verwenden, werden Sie aufgefordert, das Google Voice- und Video-Plug-in zu installieren. Tun Sie dies und lassen Sie das Plugin dann seine Arbeit tun (Sie sollten ein Blatt sehen, das Sie auffordert, dem Plugin zu vertrauen).

Starten Sie einen Video-Chat und klicken Sie dann auf die angezeigte Schaltfläche Personen einladen. Geben Sie im Feld Einladung senden als die E-Mail-Adressen der Personen ein, mit denen Sie chatten möchten. Sie erhalten Ihre Einladung und können durch Klicken auf einen Link dem Chat beitreten. Alternativ können Sie den Ihnen zur Verfügung gestellten permanenten Link kopieren und dann an Ihre Freunde und Familie senden.

Hängen Sie ab, während Sie darauf warten, dass andere Ihrem Hangout beitreten.

Der Vorteil von Google Hangout besteht darin, dass die meisten Leute ein Gmail-Konto haben, Gruppenchats unterstützt und über einen Webbrowser ausgeführt werden kann Laden Sie keine App herunter, installieren und konfigurieren Sie sie nicht.

Eine Zeit der Zweisamkeit

Virtuell abzuhängen ist nicht das gleiche Erlebnis wie persönlich zusammen zu sein. Manchmal ist es unvermeidlich und unerwünscht. In anderen Fällen ist es durchaus vermeidbar, aber Sie haben festgestellt, dass zu viel Zweisamkeit zu unharmonischen Ferien führt. Unabhängig davon, warum Sie sich für diesen Weg entschieden haben, kann er zu einem reicheren Erlebnis führen und ähnliche Interaktionen das ganze Jahr über anregen.