Haupt Andere Mit Stephen Fry aufzuwachen ist überhaupt nicht beängstigend
Andere

Mit Stephen Fry aufzuwachen ist überhaupt nicht beängstigend

DurchDan Moren 11. Februar 2007 16:00 PST

KOSTENLOSE UhrIch denke, dass Wecker vielleicht ihre ganz eigene Nische brauchen; vielleicht könnte ich einen Blog starten, der sich nur mit der neuesten Erweckungstechnologie beschäftigt (hey, Awakening Technology wäre ein guter Name für einen Blog…). Ich denke aber, dass die KOSTENLOSE Uhr ist mein neuer Favorit. Es ist schade, dass sie so viel Werbung gemacht haben, dass sie vorübergehend ausverkauft ist, aber Sie können auf eine Prioritätenliste kommen, wenn Sie jetzt handeln.

Was macht die VOCO Clock so gestrichelt attraktiv? Es verzichtet auf den aktuellen Trend, einen in eine Art sofortigen Bereitschaftszustand zu wecken, ausgelöst durch die Gefahr einer unmittelbar bevorstehenden Explosion , für den eher anständigen Ansatz, dem perfekten englischen Kammerdiener aufzuwachen, der hier von keinem Geringeren als dem britischen Schauspieler Stephen Fry (der den tadellosen Diener Jeeves für Hugh Lauries unglücklichen Bertie Wooster spielte) geäußert wird. Die Uhr weckt Sie mit einem von fast fünfzig verschiedenen Sätzen und gibt eine weitere Bemerkung aus, wenn Sie den Wecker ausschalten.

Abgesehen davon ist es ein ziemlich klassischer analoger Zeitmesser, wie Sie es von unseren Freunden auf der anderen Seite des Teiches erwarten können. Es kostet 25,95 £ oder etwa 50 $. Sie können einige Beispiele der Nachrichten auf der obigen Website hören.

[über Rotes Frettchen-Tagebuch ]