Haupt Sonstiges Walmart beginnt am Freitag mit dem iPad-Verkauf
Sonstiges

Walmart beginnt am Freitag mit dem iPad-Verkauf

VonJoel Mathis 12. Oktober 2010 01:05 Uhr PDT

Der Übergang des iPads in den Mainstream-Einzelhandelsmarkt scheint mit dem Bericht vom Dienstag, dass der Einzelhandelsriese Walmart wird mit dem Verkauf des Blockbuster-Tablets von Apple beginnen am Freitag.

Im Oktober hat sich das iPad bereits über die Apple-Einzelhandelsgeschäfte und Elektronikfachgeschäfte hinaus entwickelt und ist in die Regale von Target und . gesprungen in die virtuellen Gänge von Amazon , die das Gerät zuvor nur über Drittanbieter zur Verfügung gestellt hatte.

Die Wallstreet Journal berichtete am Dienstag, dass Walmart diese Woche mit dem Verkauf von iPads in Hunderten von Geschäften in den Vereinigten Staaten beginnen wird und bis zum Beginn der Weihnachtseinkaufssaison Ende November auf mehr als 2300 Standorte hochgefahren wird. Geräte können über die Website des Einzelhändlers gekauft werden, sind jedoch nur durch Abholung im Geschäft erhältlich.

Walmart und andere Einzelhändler sind jedoch möglicherweise ein bisschen im Nachteil gegenüber Target, wenn es darum geht, iPad-Käufer anzuziehen. Während alle großen Einzelhändler das Gerät zu Apple-Standardpreisen verkaufen – 499 US-Dollar für das einfache 16-GB-WLAN-Modell – bietet Target seinen Kunden einen Rabatt. Ab Sonntag erhalten Inhaber von Target Store-Kreditkarten fünf Prozent Rabatt auf einen iPad-Kauf und sparen 25 US-Dollar beim Kauf des 16-GB-Modells.

iPad mit WLAN 16 GB

Apple iPad Tablet-Computer

iPad mit WLAN + 3G 16 GB

Lesen Sie unser vollständiges iPad mit Wi-Fi + 3G 16GB Test

iPad (2010)

iPad (2010)Lesen Sie unser vollständiges iPad (2010) Testbericht

iPad mit WLAN 64 GB

Apple iPad Tablet-Computer