Haupt Software Was ist App-Tracking-Transparenz und wie blockieren Sie App-Tracking?
Software

Was ist App-Tracking-Transparenz und wie blockieren Sie App-Tracking?

Das aktualisierte iOS 14.5 fügt eine neue Funktion hinzu, die Ihnen mehr Kontrolle darüber gibt, wie Apps Ihr Verhalten verfolgen. Angestellter Autor, Tablets 29. Apr. 2021 6:15 PDT Facebook

Mit iOS 14.5 löst Apple endlich ein auf der WWDC im letzten Sommer gemachtes Versprechen ein, iPhone- und iPad-Benutzern mehr Kontrolle darüber zu geben, wie ihre Daten von App-Entwicklern verfolgt und gesammelt werden. Die Funktion namens App-Tracking-Transparenz sollte mit ausgeliefert werden iOS 14 letzten Herbst, aber Apple verzögerte die Veröffentlichung, um Entwicklern mehr Zeit zu geben, ihre Apps nach Bedarf zu aktualisieren. Jetzt, da es verfügbar ist, sehen wir uns an, was es ist, was es tut und warum Sie sich anmelden möchten.



Samsung Galaxy S8 vs iPhone 7 Plus

Was ist App-Tracking-Transparenz?

App Tracking Transparency (kurz ATT) ist eine neue Funktion von iOS, iPadOS und tvOS 14.5, die erfordert, dass Anwendungen um Erlaubnis fragen, wenn sie Ihre Aktivitäten über die Apps und Websites anderer Unternehmen hinweg verfolgen möchten. Ihre Apple-Geräte verfügen über eine eindeutige Nummer, die als Werbe-ID bezeichnet wird und verwendet werden kann, um Ihr Gerät zum Zwecke der Anzeigenausrichtung und -verfolgung eindeutig zu identifizieren. Durch die Verknüpfung dieser Kennung mit anderen Informationen konnten App-Entwickler unglaublich detaillierte Aufzeichnungen darüber erstellen, wie Sie Ihr iPhone oder iPad verwenden, auch in anderen Apps und im Internet.

Nach der Installation von iOS 14.5 werden alle Apps von Apple benötigt, um das neue nutzen zu können AppTrackingTransparenz Framework, um Sie um Ihre Erlaubnis zu bitten, Sie zu verfolgen. Dies gilt nur für die Verfolgung Ihrer Aktivitäten außen der firmeneigenen Apps! Facebook kann beispielsweise Ihre Aktivitäten in verfolgen Facebook , Facebook Messenger , Instagram , und WhatsApp ohne zu fragen, aber wenn es wissen will, wie du mit dir interagierst Sonstiges Apps von Unternehmen oder um Sie über von Ihnen besuchte Websites zu verfolgen, muss Ihre Zustimmung eingeholt werden.





Man kann mit Sicherheit sagen, dass die meisten iPhone- und iPad-Benutzer nicht wissen, inwieweit ihre Aktivitäten verfolgt werden, oder dass Apps regelmäßig verfolgen, was sie tun. Sonstiges Apps oder über Websites hinweg. Apple hat ein Video, das erklärt, worum es geht:

Wie verwenden Sie ATT?

Sie müssen nichts tun, um ATT zu verwenden, außer zu warten. Jede App, die Sie über die Apps anderer Unternehmen oder das Web verfolgen möchte, muss Sie über eine Popup-Benachrichtigung fragen. Es sieht der Benachrichtigung sehr ähnlich, die Sie sehen, wenn eine App Ihren Standort, Ihre Kamera, Ihr Mikrofon oder andere Funktionen verwenden möchte, die möglicherweise Ihre Privatsphäre verletzen könnten. Sie können App bitten, nicht zu verfolgen oder Zulassen auswählen.



Wenn eine App Sie über andere Apps oder das Web hinweg verfolgen möchte, muss sie um Erlaubnis fragen.

soll ich auf airpods warten 3

IDG

Apps dürfen einen einfachen Bildschirm mit Erklärungen bereitstellen warum Sie möchten, dass Sie das Tracking zulassen, aber es wird nicht unbedingt von Apple auf Richtigkeit oder Wahrhaftigkeit überprüft, und sobald Sie Ihre Daten an einen App-Entwickler weitergegeben haben, können sie ihre Meinung darüber ändern, wie sie sie verwenden.

Kann ich das Tracking für jede App deaktivieren?

Wenn Sie nicht jedes Mal, wenn Sie eine neue App herunterladen, nach dem Tracking gefragt werden möchten, können Sie es im deaktivieren Verfolgung auch Einstellungen. Oben auf dem Bildschirm sehen Sie ein Apps erlauben, Tracking anzufordern Schalter, der grün ist, wenn Sie sich für die Funktion entschieden haben, und grau, wenn Sie dies nicht getan haben. Nach der Deaktivierung werden Sie nicht einmal mehr von Apps aufgefordert - es ist, als ob Sie automatisch ausgewählt hätten Bitten Sie die App, nicht zu verfolgen oder in jeder App. iOS wird Sie sogar fragen, ob Sie möchten, dass zuvor zugelassene Apps Sie nicht mehr verfolgen, damit Sie alles auf einen Schlag beenden können. Beachten Sie, dass Sie jederzeit zu diesem Bildschirm zurückkehren können, um Ihre Meinung zu ändern, entweder global oder für einzelne Apps.

Was ist, wenn Sie Ihre Meinung ändern?

Wenn Sie später entscheiden, dass Sie die App-Tracking-Einstellung für eine Ihrer Apps ändern möchten, können Sie sie in den Einstellungen ändern. Die Transparenzeinstellungen für das App-Tracking können App für App oder global geändert werden. Folge diesen Schritten:

Transparenzeinstellungen für App-Tracking

IDG

Mac OS Journaled vs. Groß-/Kleinschreibung
  1. Öffne die Einstellungen-App und tippe auf Privatsphäre .
  2. Wählen Verfolgung oben auf dem Bildschirm.
  3. Apps, die um Ihre Erlaubnis gebeten haben, Sie zu verfolgen, werden hier aufgelistet. Sie können das Tracking einzeln ein- und ausschalten.

Was ist, wenn mein ATT-Schalter ausgegraut ist?

In einigen Fällen können Sie den Schalter für App-Tracking-Transparenz in den Einstellungen nicht aktivieren, weil einer von drei Gründen :

  • Für Benutzer mit Kinderkonten oder unter 18 Jahren nach Geburtsjahr, die sich mit ihrer Apple-ID anmelden.
  • Wenn Ihre Apple-ID von einer Bildungseinrichtung verwaltet wird oder ein Konfigurationsprofil verwendet, das die Nachverfolgung einschränkt.
  • Wenn Ihre Apple ID in den letzten 3 Tagen erstellt wurde.

Wenn Sie keines dieser Kriterien erfüllen und immer noch einen ausgegrauten Schalter sehen, versuchen Sie, Ihr Telefon neu zu starten und sich von Ihrem iCloud-Konto abzumelden.