Haupt Apple Watch Beim Kalorienbudget zählen die Schwächen der Apple Watch manchmal als Stärken
Apple Watch

Beim Kalorienbudget zählen die Schwächen der Apple Watch manchmal als Stärken

Das Nachschlagen von Kalorien für das Essen, das Sie essen, ist ein bisschen mühsam, aber das funktioniert manchmal am besten. Mitwirkender Autor, Tablets 13. August 2018 21:00 PDT Apple Watch myfitnesspal Leif Johnson/IDG

Dies ist Teil einer Serie zum Abnehmen von 60 Pfund mit Hilfe der Apple Watch. Seit dem 25. Juli habe ich derzeit 16 Pfund abgenommen. In diesem Beitrag sprechen wir über die Apple Watch als Werkzeug zum Kalorienzählen. Apple spielt die Stärke der Apple Watch in der Regel als generischer Fitness-Tracker und nicht als richtiges Gewichtsverlust-Tool aus. Das hat einen guten Grund, wie ich bei meinen Abenteuern beim Abnehmen festgestellt habe.



Aus heutiger Sicht tun Apples eigene Funktionen außer der Überwachung kaum etwas anderes. Um hilfreiche Funktionen wie das Zählen von Kalorien für die Lebensmittel, die Sie essen, zu erhalten, müssen Sie in der Regel zu Apps von Drittanbietern für das iPhone gehen. In den meisten Fällen funktionieren die Begleit-Apps auf der Apple Watch nur als schnelle Referenz, um mich wissen zu lassen, wie viele Kalorien ich noch ausgeben muss. Abgesehen davon, dass ich meine Schritte und die dabei verbrannten aktiven Kalorien zähle, geschieht alles wichtige, um den Schaden zu beurteilen, der durch das Essen verursacht wird, das ich in mein Gesicht stopfe, auf dem iPhone.

Das ist nicht so schlimm. Es zwingt mich, mir jeden Tag vor dem Essen ein wenig Zeit zu nehmen, anstatt nur die Theke eines Restaurants hochzulaufen und mit Hingabe zu bestellen. Und unabhängig davon, ob Sie sie über die Apple Watch oder das iPhone verwenden, helfen Kalorienzähler durch ihre Unannehmlichkeiten beim Abnehmen (sofern Sie bereit sind, das Spiel zu spielen).





Unten für die Zählung

Die Grundidee eines guten Kalorienzählers besteht darin, Ihnen einen praktischen Ort zu bieten, an dem Sie die Kalorienmenge in der Nahrung, die Sie essen möchten, nachschlagen und auf ein für Ihren Gewichtsverlust optimiertes Kalorienbudget anwenden können. Das Budget selbst basiert auf Faktoren wie Größe, Geschlecht sowie aktuellem und Zielgewicht.

Natürlich gibt es unzählige verschiedene Variationen von Speisen, so dass es in der Regel nicht ausreicht, einfach nur Hamburger einzugeben. (Und Sie sollten wahrscheinlich sowieso Hamburger auf Ihrer Diät vermeiden, aber lassen Sie uns für einen Moment der Fantasie freien Lauf). Ein Hamburger von Whataburger hat deutlich andere Kalorien als einer, der bei In-N-Out hergestellt wird, daher ist es gut, eine App zu haben, die die Unterschiede kennt (sowie die kalorischen Veränderungen, die auftreten, wenn Sie Mayo, Senf oder etwas anderes hinzufügen oder entfernen ).



Loseit Kalorienzähler iPhoneLeif Johnson/IDG

So viele Möglichkeiten, und die meisten davon sind schlecht.

Heutzutage gibt es einige würdige Anwärter, aber MyFitnessPal und LoseIt weiterhin die Charts aufgrund der schieren Stärke ihrer riesigen Lebensmitteldatenbanken mit mehreren Millionen Einträgen dominieren. Andere haben übersichtlichere Schnittstellen – wie zum Beispiel MyNetDiary und Meine Makros+ – aber ich hatte zu viele Fälle, in denen ich die gewünschten Lebensmittel in diesen Apps nicht gefunden habe, um sie zu empfehlen. Einige Apps sind sogar spezialisiert, wie z Kohlenhydrat-Manager und Keto.app , das Ihre Aufnahme im Rahmen der immer beliebter werdenden Keto-Diät speziell verfolgt.

Nicht so schnelles Essen

Klingt kompliziert? Es ist irgendwie. Stellen Sie sich dieses Szenario jedes Mal vor, wenn Sie etwas essen möchten (oder zumindest, wenn Sie von einer vertrauten und vorhersehbaren Mahlzeit abweichen):

Sie öffnen die App Ihrer Wahl. Sie geben den Namen des gesuchten Lebensmittels ein und geben hoffentlich die richtigen Schlüsselwörter ein. Sobald Sie es gefunden haben, wählen Sie es aus und fügen nach Bedarf Lebensmittel und Gewürze hinzu. (Glücklicherweise vereinfachen die meisten Apps diesen Vorgang, indem Sie einen UPC-Barcode auf einem Produkt scannen.) Wenn alles gut geht, können Sie die App schließen und mit dem Essen beginnen.

Leider können Sie diese Eingaben - wahrscheinlich aufgrund des Umfangs der Anpassung und des Textes - nur auf dem iPhone und nicht auf der Apple Watch vornehmen. Auf der Uhr selbst sehen Sie im Allgemeinen nur eine Grafik, die anzeigt, wie viele Kalorien Sie noch haben, mit denen Sie arbeiten müssen, zusammen mit Statistiken darüber, wie viel Fett, Kohlenhydrate und Protein Sie für den Tag konsumiert haben.

Apple Watch GewichtsverlustLeif Johnson/IDG

Und das ist einer der Gründe, warum McDonald's schlecht für Sie ist, Kinder.

Schwierigkeit als Segen

Diese kleinen Ärgernisse haben mich anfangs in die falsche Richtung gerieben, aber später bin ich für Kalorienzähler aufgewärmt, indem ich ihre Verwendung damit gleichgesetzt habe, nur Bargeld auszugeben, anstatt Debitkarten zu verwenden.

Mit anderen Worten, wenn ich mich an die budgetierte Kalorienmenge in Apps wie MyFitnessPal halte, habe ich das Gefühl, dass ich mir nur erlauben würde, das Bargeld in meiner Brieftasche zu verwenden, wenn ich in der Stadt unterwegs bin. Wenn ich mich meinem Kalorienlimit für den Tag nähere, kann ich einfach nichts mehr essen. Das allein macht mich vorsichtiger, wofür ich meine Kalorien ausgebe (und im Allgemeinen gilt: je weniger ich verbrauche, desto besser). Es hält mich davon ab, Müll nur um des Essens willen zu essen, da mir ein Kalorienüberschuss später am Tag erlaubt, etwas zu essen, das ich Ja wirklich will essen.

Darüber hinaus spielt der reine Ärger bei der Verwendung dieser Apps eine Rolle, um mich bei der Stange zu halten. Um eine genaue Kalorienzahl zu erhalten, müssen Sie für jeden einzelnen Artikel, den Sie essen, Einträge machen, und die ungefähren 30 Sekunden reichen oft aus, um mich davon zu überzeugen, einen Snack oder eine unnötige Mahlzeit auszulassen. Und so habe ich am Ende Kalorien eingespart, was normalerweise zu einem Gewichtsverlust führt.

Wer weiß? Wäre der Vorgang einfacher gewesen, hätte ich die Mahlzeit vielleicht trotzdem gegessen. Eine massive Gewichtsabnahme durchzumachen ist in vielerlei Hinsicht eine Lektion, um mit ein paar neuen Unannehmlichkeiten in Ihrem Leben glücklich zu sein anders sein.