Haupt Sonstiges Wohin geht es, wenn Sie einen Song aus iTunes oder Apple Music in macOS löschen?
Sonstiges

Wohin geht es, wenn Sie einen Song aus iTunes oder Apple Music in macOS löschen?

iTunes und Musik fehlt ein kürzlich gelöschtes Album.VonGlenn Fleischmann,Leitender Mitarbeiter, 2. November 2020 21:00 PST Apple Music Mac-Symbol Apfel

Werfen Sie eine Datei im Finder weg, und Sie wissen, dass Sie sie im Papierkorb finden. Wenn Sie ein Bild oder Video aus Fotos löschen, wird es in das Album „Zuletzt gelöscht“ verschoben. Aber wo legen iTunes und Musik in macOS eine gelöschte Datei ab? Auch im Papierkorb.



Wenn Sie die iCloud-Musikbibliothek über ein Apple Music- oder iTunes Match-Abonnement aktiviert haben, warnt Sie iTunes oder Music auch, wenn Sie versuchen, Lieder, Alben oder andere als Musik verwaltete Medien zu löschen, dass die Elemente überall gelöscht werden. Wenn Sie Musik mit aktivierter iCloud-Musikbibliothek löschen, wird die Datei aus dem synchronisierten Satz von Elementen entfernt, die in Ihrem iCloud-Konto gespeichert sind, und alle heruntergeladenen Versionen werden von all Ihren mit iCloud verknüpften Geräten gelöscht.

Sie können das Element oder die Elemente jedoch einfach aus dem Papierkorb zurück in iTunes oder Musik ziehen, um es zur lokalen Verwendung oder zum Synchronisieren der iCloud-Musikbibliothek wiederherzustellen.





Dieser Mac 911-Artikel ist eine Antwort auf eine Frage von TabletS-Leser Paul.