Sonstiges

Hexe 3.5.2

VonDan Frakes Aug 10, 2010 1:08 am PDT

Auf einen Blick

Vorteile

Nachteile

Unser Urteil

Anmerkung der Redaktion: Die folgende Rezension ist Teil der Template Studio GemFest 2010-Reihe. Von Mitte Juli bis August nutzen die TabletS-Mitarbeiter täglich den Mac Gems-Blog, um kurz über ein beliebtes kostenloses oder kostengünstiges Programm zu berichten. Auf der Mac Gems-Homepage finden Sie eine Liste früherer Mac Gems.

Obwohl Hexe ist seit langem ein Favorit von Mac Gems, wir haben es seit 2006 nicht mehr offiziell überprüft, als es ein junger Whippersnapper der Version 1.0.2 war. Dieses praktische Dienstprogramm bietet eine Alternative zum integrierten Befehls- und Tabulator-Anwendungswechsler von Mac OS X: Anstatt Sie darauf zu beschränken, nur zwischen geöffneten Programmen zu wechseln, zeigt Witch eine sortierte Liste aller Fenster in allen Anwendungen an, sodass Sie schnell zu wechseln und ausführen können Aktionen auf – jede von ihnen.

Seit dieser Überprüfung hat Witch neben unzähligen Korrekturen und Verbesserungen eine Reihe bemerkenswerter neuer Funktionen hinzugefügt. Auf der kleinen, aber nützlichen Seite zeigt Witch jetzt Tastenkombinationen zum direkten Wechseln zu den zuletzt verwendeten Fenstern an, wobei minimierte Fenster ein anderes Aussehen haben. Sie können auch innerhalb von Witch Aktionen für Fenster und Programme ausführen – schließen, beenden, ausblenden, minimieren, aufheben, im Finder anzeigen und mehr – und Sie können eine Liste von Programmen und Fenstern erstellen, die nie in Witch angezeigt werden.

wie man betrügerische wahrscheinliche Anrufe blockiert

Zu den größten und neuesten Ergänzungen gehören Quick Look-Vorschauen von Fenstern – damit Sie genau erkennen können, was ein Fenster enthält, ohne zu diesem wechseln zu müssen – und, wenn Sie Snow Leopard (OS X 10.6) verwenden, die Unterstützung für OS X's Spaces-System mit mehreren Arbeitsbereichen. Bei letzterer Funktion können Sie auswählen, ob Witch nur die Fenster im aktuellen Arbeitsbereich anzeigt oder alle Fenster. Sie können auch Spaces-Badges aktivieren, die Ihnen beim Anzeigen aller Fenster helfen, zu unterscheiden, welche Fenster sich in welchem ​​Arbeitsbereich befinden.

Witch enthält jetzt auch mehr Optionen für die Tastatursteuerung und das Erscheinungsbild. Die Anzahl der verfügbaren Einstellungen und Optimierungen kann etwas überwältigend sein – ich benutze nicht einmal die Hälfte davon und vergesse immer noch gelegentlich einige der, die ich verwende – aber Witch ist leicht eines der nützlichsten Dienstprogramme auf meinen Macs .

Unsere 186 Seiten Mac Gems Superguide ist ein wahrer Greatest Hits von Mac Gems. Es ist als PDF-Download, PDF auf CD-ROM oder als gedrucktes Buch erhältlich. Erfahre mehr über den Mac Gems Superguide.

[ Dan Frakes ist Senior-Redakteur bei TabletS. ]