Haupt Andere World of Warcraft gewinnt eine weitere halbe Million Abonnenten
Andere

World of Warcraft gewinnt eine weitere halbe Million Abonnenten

NachrichtenTablets 23. Dezember 2008 22:35 PST

Blizzard Entertainment hat das angekündigt World of Warcrafts Die Abonnentenbasis hat 11,5 Millionen Spieler weltweit erreicht und ist damit weiterhin das beliebteste Multiplayer-Online-Rollenspiel der Welt.

Wie entsperrt man ein reines iPhone?

The Wrath of the Lich King, Blizzards kürzlich veröffentlichtes Erweiterungspaket für das Spiel, hat sich seit seiner Veröffentlichung am 13. November 2008 mehr als 4 Millionen Mal verkauft. 2,8 Millionen davon wurden laut Blizzard in den ersten 24 Stunden nach Verfügbarkeit verkauft .

World of Warcraft ist seit 2004 für Mac und PC erhältlich und hat zwei Erweiterungspakete hervorgebracht. Das Spiel – das vollständig online gespielt wird – erfordert, dass die Spieler eine monatliche Abonnementgebühr zahlen, um zu spielen. Im Oktober gab Blizzard bekannt, die 11-Millionen-Abonnenten-Marke geknackt zu haben.

Das letzte Mal Tablets über die Abonnentenstatistik von World of Warcraft berichteten, stellten Forenkommentatoren einige Fragen dazu, wie diese Zahl tabellarisch dargestellt wird. Also ohne Überarbeitung hier die Definition von Blizzard:

Zu den Abonnenten von World of Warcraft zählen Personen, die eine Abonnementgebühr bezahlt haben oder eine aktive Prepaid-Karte besitzen, um World of Warcraft zu spielen, sowie diejenigen, die das Spiel gekauft haben und innerhalb ihres kostenlosen Monats darauf zugreifen können. Internet Game Room-Spieler, die in den letzten dreißig Tagen auf das Spiel zugegriffen haben, werden ebenfalls als Abonnenten gezählt. Die obige Definition schließt alle Spieler mit kostenlosen Werbeabonnements, abgelaufenen oder gekündigten Abonnements und abgelaufenen Prepaid-Karten aus. Abonnenten in den Gebieten der Lizenznehmer werden nach denselben Regeln definiert.