Haupt Software WWDC: QuickTime 7-Vorschauversion für Windows angeboten
Software

WWDC: QuickTime 7-Vorschauversion für Windows angeboten

NachrichtenTablets 5. Juni 2005 17:00 PDT

Wie versprochen hat Apple eine Version seiner QuickTime 7-Software für Windows , ungefähr anderthalb Monate, nachdem Mac OS X Panther- und Tiger-Benutzer zum ersten Mal die Multimedia-Technologie gelandet hatten. Apple hat am Montag eine Vorschauversion der Windows-Version angeboten.

Wie finde ich meine gelöschten Nachrichten?

QuickTime 7 bietet Unterstützung für H.264 oder Advanced Video Codec (AVC), einen Videostandard, der eine viel hochwertigere Videowiedergabe bei niedrigeren Bandbreitengeschwindigkeiten als bisher verfügbar bietet. Ebenfalls neu in dieser Version ist die Unterstützung für die Wiedergabe von bis zu 24 Audiokanälen, einschließlich 5.1- und 7.1-Surround-Sound; neue und verbesserte Wiedergabesteuerung; konfigurationsfreies Streaming und Live-Größenänderung.

Ebenfalls heute veröffentlicht wurde eine Vorschauversion von QuickTime 7 Pro, der aktualisierten Multimediatechnologie, die zusätzliche Funktionen bietet, insbesondere für Autoren von Video- und Multimediainhalten. QuickTime 7 Pro bietet H.264-Kodierung, Unterstützung für die Konfiguration und Kodierung von 5.1-Audio, neue Vollbild-Steuerelemente, native Unterstützung für VBScript, Hintergrundexport und neue Filmeinstellungen für vereinfachtes Authoring.

So deaktivieren Sie die Standortverfolgung von Apple, ohne dass die Person es merkt

Die Vorschauversion von QuickTime 7 Player ist ein kostenloser Download; die Vorschauversion von QuickTime 7 Pro für Windows kostet 29,99 US-Dollar für eine Einzelbenutzerlizenz. Apple erwartet, im Sommer die endgültigen Versionen für Windows zu veröffentlichen.