Haupt Iphone Xbox Cloud Gaming ist jetzt live auf iPhone, iPad und Mac
Iphone

Xbox Cloud Gaming ist jetzt live auf iPhone, iPad und Mac

Aktualisiert Alle Game Pass Ultimate-Abonnenten können jetzt über einen Browser auf ihren Apple-Geräten spielen. Angestellter Autor, Tablets 28. Juni 2021 14:21 PDT Backbone One-Controller Microsoft

Aktualisiert am 28.06.21: Xbox Cloud Gaming über den Browser ist jetzt für alle Game Pass Ultimate-Abonnenten verfügbar. Dieser Artikel wurde durchgehend mit den neuesten Informationen von Microsoft aktualisiert.



Letztes Jahr haben wir darüber geschrieben, wie die restriktiven App Store-Regeln von Apple dazu führen würden, dass Millionen von Spielern den Xbox Cloud Gaming-Dienst von Microsoft (geb. xCloud) verpassen. Microsoft hat die Xbox-App später auf . aktualisiert Spiele über dein lokales Netzwerk streamen von Ihrer eigenen Xbox, aber das ist nicht dasselbe wie ein Cloud-Gaming-Dienst, bei dem Sie überhaupt keine Spiele herunterladen oder installieren müssen.

Nach Monaten des Händeringens und wahrscheinlich Hinterzimmerverhandlungen hat Microsoft endlich kündigte an, eine webbasierte Lösung zu entwickeln für Geräte, auf denen keine App bereitgestellt werden kann, wie iPhone und iPad. Nach einer kurzen Beta-Phase nur auf Einladung Microsoft hat angekündigt dass alle Xbox Game Pass Ultimate-Abonnenten jetzt Xbox Cloud Gaming auf Mac, iPhone oder iPad genießen können. Zum Spielen einfach besuchen xbox.com/play mit Edge-, Chrome- oder Safari-Browsern auf Ihrem Apple-Gerät.





Die meisten Spiele sind dafür gemacht, mit einem Controller gespielt zu werden, aber die Geräte von Apple unterstützen moderne Xbox-Controller gut. Synchronisieren Sie es einfach wie jedes andere Bluetooth-Gerät mit Ihrem Mac oder schließen Sie es über USB an. Auf iPhone oder iPad haben wir ein Anleitung zum Koppeln Ihres Xbox One- oder Xbox Series X/S-Controllers .

Kannst du gelöschte Nachrichten zurückbringen?

Neben der breiten Verfügbarkeit von Xbox Cloud Gaming (ehemals Codename xCloud) für alle Abonnenten hat Microsoft die Server, auf denen die Spiele in der Cloud ausgeführt werden, auf neue Hardware basierend auf der Xbox Series X aufgerüstet. Das bedeutet schnellere Leistung, viel schneller Ladezeiten und bessere visuelle Qualität. Spiele werden mit 1080p und 60fps gestreamt, aber das Unternehmen sagt, dass wir in Zukunft weiterhin Innovationen entwickeln und weitere Funktionen hinzufügen werden, um Ihr Cloud-Gaming-Erlebnis zu verbessern.



Auf der Xbox sind alle gespeicherten Spiele immer mit der Cloud synchronisiert, ebenso wie andere Benutzerdaten wie Freundeslisten und Erfolge. Alles, was Sie auf einer Konsole tun, wird also in der Cloud auf Sie warten und umgekehrt.

Die Xbox Cloud Gaming-Erweiterung kommt mit einem Erweiterung von Xbox-fähigem Spielzubehör für iPhones . Der populäre Razer Kishi-Controller , ursprünglich nur für Android-Handys, hat jetzt eine MFi-zertifizierte Version für iPhones. Das neue Backbone One-Controller für iPhone verfügt über eine spezielle Schaltfläche zum Starten der Xbox Cloud Gaming-Web-App. Für eine begrenzte Zeit bietet Microsoft neuen Xbox Game Pass Ultimate-Mitgliedern beim Kauf eines der beiden Controller eine kostenlose dreimonatige Testversion an.