Haupt Software Yahoo bindet Facebook in Yahoo Mail ein
Software

Yahoo bindet Facebook in Yahoo Mail ein

NachrichtenTablets 29.03.2010 22:10 PDT

Yahoo setzt seine Bemühungen fort, mehr Dienste in seine Online-Angebote zu integrieren und ermöglicht es seinen Kunden nun, ihren Facebook-Status von Yahoo Mail aus zu aktualisieren.

Yahoo sagte, es werde am Montagabend mit der Einführung der Funktion in den meisten englischsprachigen Ländern beginnen, darunter in den USA, Großbritannien, Australien, Neuseeland und Kanada. Es wird am 26. April in anderen Ländern erscheinen, sagte eine Unternehmenssprecherin.

Um die Funktion nutzen zu können, müssen Kunden zunächst ihre Yahoo- und Facebook-Konten verknüpfen. Sie können dies tun, indem sie im Statusabschnitt der Seite 'Neuigkeiten' von Yahoo Mail auf Zu Facebook hinzufügen klicken und sich mit ihren Facebook-Anmeldeinformationen anmelden.

Sobald die Konten verknüpft sind, können Benutzer eine Nachricht in ein Statusfeld eingeben, das in Yahoo Mail angezeigt wird, und sie auf Facebook, auf Yahoo oder auf beiden veröffentlichen. Wenn sie es auf Yahoo posten, wird die Statusmeldung auf der Seite „Neuigkeiten“ ihrer Kontakte in Yahoo Mail angezeigt.

Die Integration zeigt auch die Facebook-Profilfotos von Personen in Yahoo-E-Mails an. Ein Klick auf das Profilbild führt den Empfänger der Mail auf die Facebook-Seite dieser Person.

Yahoo sagte in a Blogeintrag dass die Facebook-Integration nur der Anfang dessen ist, was das Unternehmen zu Yahoo Mail hinzufügen möchte. Letzten Monat hat es die Leute gelassen E-Mail-Adressen von Facebook-Freunden importieren zu Yahoo-Kontakten.

Die Änderungen werden über die . eingeführt Facebook-Verbindung Programm.