Haupt Software Zipcar-App zieht in den App Store ein
Software

Zipcar-App zieht in den App Store ein

DurchHeather Kelly 29. September 2009 22:02 PDT

Gemäß Zipcar , satte 25 Prozent seiner Mitglieder besitzen iPhones. Es war also nur eine Frage der Zeit, bis der urbane Carsharing-Dienst eine iPhone-App herausbringt.

Zipcar für das iPhone

Wie formatiere ich einen USB für Mac und PC?
Die kostenlose Zipcar-App wurde ursprünglich während der Keynote der Worldwide Developers Conference im Juni in San Francisco demonstriert und feierte diese Woche ihr offizielles Debüt im App Store.

Das unkomplizierte Programm macht genau das, was Sie von ihm erwarten: Sie können nach Zipcars in der Nähe suchen und Ihre Anfrage nach Datum und Uhrzeit, Fahrzeugtyp und sogar nach bestimmten Automodellen sortieren. Tippen Sie auf einen beliebigen Pin auf der Karte, um passende Fahrzeuge an einem bestimmten Standort anzuzeigen. Jedes Auto hat ein detailliertes Profil mit einem kleinen Foto, seinem Stundensatz, einer Beschreibung und nützlichen Informationen wie dem Kofferraum und dem Fahrradträger.

Reservierungen können über die App vorgenommen, geändert, verlängert und storniert werden. Das coolste Feature der Zipcar-App ist der Drive-Bildschirm: Mit einem Fingertipp kannst du dein Zipcar ver- und entriegeln oder seine Hupe hupen lassen, damit es leichter zu finden ist.

So fügen Sie einem Bild auf dem iPhone ein GIF hinzu

Die App läuft auf jedem iPhone oder iPod touch, auf dem das iPhone 3.0 OS-Update installiert ist.